70 Jahre Streibehexen

Mit einer abwechslungsreichen Party feierten die Streibehexen in der alten Fabrik ihren 70. Geburtstag.

Die Hexenmeister Steffi, Ralf und Marco begrüßten viele Gäste im gut gefüllten Saal.

Präse Andi und andere Gruppenvertreter überbrachten ihre Glückwünsche.

Die ehemaligen Hexenmeister Herbert, Hubert, Holger und Philipp berichteten von den Aktivitäten in ihrer Amtszeit, während dessen wurden Fotos aus den vergangenen 70 Jahren vorgeführt.

Luisa und Katrin moderierten eine Modeschau mit den Kostümen der Sonntagsumzügen der letzten Jahren.

Beim Hexentanz mussten auch die Gäste zum Besen greifen und das Tanzbein schwingen.

Gretas Gedicht erzählte, wie es ist von Geburt an als Hexe überall dabei zu sein. Das weckte bei vielen Erinnerungen an die eigene Kindheit.

Anschließend legte DJ André auf und alle tanzten.

Hexenausflug ins Hopfenmuseum & Maislabyrinth

Dieses Jahr führte uns der Hexenausflug in die Hofenanbauregion Tettnang.

Dort besuchten wir das Hopfenmuseum mit anschließender Bierprobe für die Erwachsenen und Schatzsuche für die Jüngeren.

 

Am Nachmittag ging es zum Hofgut Hügle wo wir durch das Maislabyrinth irrten.

Zum Ausklang setze uns der Bus in der Besenwirtschaft „Jammer Nich“ ab.

Fliegen will gelernt sein!

Unsere Hexen zeigen wie man richtig fliegt, immer schön hintereinander – alle in die gleiche Richtung …

… wer sich nur mit alten Rebstöcken auskennt, verwechselt schnell die Richtung …

… und dann kommt es zur folgenschweren Kollision …

Viel Spaß beim Hexenfest

Am Samstag, den 20. Januar 2018 trafen sich die Streibehexen nach dem Umzug in Daisendorf zum Hexenfest.

Erst gab es wieder eine großes Buffet für das jeder etwas leckeres mitgebracht hatte anschließend wurde getanzt.

Unser DJ-Ralf sorgte mit abwechslungsreichen Hits und Lichteffekten für die perfekte Stimmung.

Neue Führungsspitze bei den Streibehexen

Bei der letzten Versammlung der Streibehexen am Freitag, den 24. November 2017 wurde eine neue Führungsspitze gewählt. Philipp Großhardt, der seit 2014 das Amt des Hexenmeister hatte, gab sein Amt ab.

Die Gruppenführung hatte sich bereits im Vorfeld Gedanken gemacht, wie die Führung in Zukunft zeitgemäßer und somit besser organisiert werden konnte. So entschied man sich, nun die Führung einem Dreier-Team zu übertragen.

Der Vorschlag für das Dreier-Team fand große Zustimmung. Anschließend wurden …

  • Ralf Claeßens,
  • Stefanie Keller und
  • Marco Föll

… gewählt. Die drei sind gleichberechtigte Hexenmeister und werden sich ihre Tätigkeitsschwerpunkte noch aufteilen. Ralf wird der Ansprechpartner für Externe sein.

   

 

 

Basteln für den Weihnachtszauber

Am Donnerstag, den 9. November trafen sich die Streibehexen wieder in Großhardts Werkstatt zum Basteln. Wir kreierten ein paar weihnachtliche Dekoartikel.

Das Ergebnis könnt ihr beim Weihnachtszauber am 8. und 9. Dezember 2017 im Hof der Gemeindebücherei bewundern und sogar erwerben.

Dazu bieten wir euch wieder Waffeln, Käsespätzle und heiße Likörmischungen an.